Reisepläne

Reise 2018

Polen, Lettland, Estland

Dauer:

14 Tage

Stationen:

Polen: Mikolajki (dt.: Nikolaiken)

Lettland: Aglona

Estland: Vöru (dt.: Werro)

Estland: Rapla (dt.: Rappel)

Estland: Saaremaa (dt.: Ösel)

Estland: Pärnu (dt.: Pernau)

Lettland: Sigulda (dt.: Segewold)

Polen: Mikolajki (dt.: Nikolaiken)

Reise 2019

Polen, Litauen, Lettland, Estland

Dauer:

14 Tage

Stationen:

Polen: Mikolajki (dt.: Nikolaiken)

Litauen: Nida (dt.: Nidden)

Lettland: Jurmala (dt.: Riga-Strand)

Lettland: Pärnu (dt.: Pernau)

Estland: Haapsalu (dt.: Hapsal)

Estland: Hiiumaa (dt.: Dagö)

Lettland: Sigulda (dt.: Segewold)

Polen: Mikolajki (dt.: Nikolaiken)

 

Reise 2020

Polen

Es hat dieses Jahr auf Grund von COVID19 nicht mehr mit einer Reise durch Polen UND das Baltikum geklappt. Dennoch war wenigstens eine zweiwöchige Reisen durch das schöne nordöstliche Polen möglich. Dabei habe ich viele spannende Lost- und Unlost-Places entdeckt. In den nächsten Wochen werde ich diese Schritt für Schritt auf meiner Webseite veröffentlichen. Du kannst mir aber auch auf Instagram folgen: lost_unlost_places

Interessante Stationen waren:

Masuren / Mikolajki (dt.: Nikolaiken),

Frombork (dt.: Frauenburg) und Umgebung,

Malbork (dt.: Marienburg)

die Frische Nehrung und

die Gegend zwischen Paslek (dt.: Preußisch Holland) und Morag (dt.: Mohrungen)